VERMOUTH DI TORINO ROSSO

Gemäß der Tradition. Das Rezept für den Vermouth Rosso Alpestre ist eine Hymne an die Vergangenheit: die bittere Note ist entscheidend und passt gut zum Hintergrund der Heilkräuter, die von den Maristenbrüdern in der Botanik studiert wurden.
Pflanzliche Stoffe
Absinth, Nelken, Zimt, Rhabarber und Schafgarbe.
Anblick
Tief bernsteinfarben
Geruch
Absinth, Nelken, Zimt, Rhabarber und Schafgarbe
Geschmack
Süßer Einstieg, ausgezeichnete olfaktorische Entsprechung. Ziemlich bitter, aber perfekt ausbalanciert.

Angeforderte information

    Vermouth di Torino Rosso